reflections

Wir haben unser Piercing...!!!(Helix/Tragus)

Hey!!!

Wow, wir  haben lange nicht mehr geschrieben.

Aber jetzt gibt es auch etwas sehr wichtiges zu berichten...

Wir haben nämlich nach langem hin und her endlich unser Piercing.

Aber keine Angst: Nur im Ohr

Also ich im Helix( oben am Knorpel), und Dulay im Tragus (der Knorpel in der Mitte).

Aber ihr könnt euch über genaueres noch im Internet erkundigen...

Aber macht euch über irgentwelche "Gruselberichte", und über "Schmerzen bis zum Umfallen" keine Sorgen!!!

Es ist wirklich halb so schlimm.....

Wir dachten schon es tut RICHTIG weh. und der Knorpel knackt.

Klar, bei jedem ist das anders, es gibt auch Leute die werden Ohnmächtig, aber das ist wirklich sehr selten....wir haben auch Kreislaufprobleme und es ist nicht mal schwindelig geworden. 

kann auch sein, dass wir sooooooooo viel Angst hatten, dass es am Ende nur halb so schlimm war, aber es war nur eine Sache von Sekunden.Wirklich!

Wenn man sich darauf eingestellt hat, dann schafft das eh jeder.

es hat natürlich am Anfang gepickt, und es war ein komisches Gefühl, aber Zahnarzt ist schlimmer :D

Man saß da, die Frau war wirklich nett,

(Das ist sehr wichtig, weil wer will schon da sitzen und keine Ahnung haben wie der Mensch sticht, weil er voll unfreundlich ist ?!)

und wenn man ein gutes Gefühl hat, geht alles noch leichter.

Also ich war so ziemlich aufgeregt, aber als die Piercerin einem alles gezeigt hat(außer der Nadel*Angst*) und das Eisspray aufgertagen war( übrigens ein sehr gutes Zeug), war die Nadel nach 3 Sekunden drin.

Dann noch das Piercing(meins ist Rosa, und Dulays Weiß, dass in allen Farben glitzert ) rein, und alles war FERTIG!!!

Klar hat es danach noch gebrannt, aber das war nach so einer Stunde wieder weg.

Die Rötung ist auch wieder stark zurückgegangen.... jetzt sieht es einfach nur HAMMAR aus

We love our Piercings <3

Das wichtigste ist einfach dass das Studio sauber und die Piercer nett sind.Und einem natürlich alles über Pflege und Vorgang erklären.

Der Rest liegt eh an einem selber, ob man die "Wunde" richtig pflegt, und die "Regeln" beachtet.

Abr sonst fragt einfach in einem Studio nach.

Ich kann es nur empfehlen!!! <3

Unser Studio: Creole in Münster

 

 

7.4.10 23:17

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung